Die Pferde und Ponys

Auf dieser Seite stellen wir die Pferde und Ponys vor, die uns täglich ihre Fellnasen entgegenhalten, um rausgebracht, gefüttert und geritten oder sonstwie bespaßt zu werden.

Daredevil

Harald2Februar2014_mini Unser „Harry“ ist ein artiges Pony, der immer macht, was man von ihm verlangt. Honeymoon Babe hat den Don Durello Sohn im Jahre 2000 zur Welt gebracht. Er hat seine ersten Platzierungen im Springen mit nach Hause gebracht und ist im Stangenwald Zuhause. Der feine Wallach hat mit Sicherheit eine Turnierkarriere vor sich, so wie er sich auswärts präsentiert.


Crash

CrashFebruar2014_mini Crash ist ein brauner Holsteiner Wallach. Er ist manchmal ein wenig ängstlich, aber im Grunde ein herzensguter großer Brummbär, der Saskias Herz im Sturm erobert hat. Er startet mit Saskias Tochter Lea gemeinsam ihre Turnierkarriere.


Varona

VaronaFebruar2014_mini Varona hat beste Holsteiner Abstammung und ist von Elke selbst gezogen worden. Die hübsche Stute kann manchmal recht dominant den anderen gegenüber sein, so wacht sie regelmäßig mit ihrer besten Freundin Quietsch am Tor, ob auch alles mit rechten Dingen zugeht.


Honeymoon Babe

Honey_klein Honeymoon Babe ist die zweite Super-Mami. Sie ist die Mutter von De Leyla, Harry, Pepito, Mira, Manchego und Martha, denen sie jeweils ihr Markenzeichen (Fuchs mit viel weiß und die riesigen treuen Augen) vererbt hat. Sie selber trägt jeden Reiter -ob groß ob klein- brav durch die Gegend und wird auch gerne als Therapiepony eingesetzt, weil sie so lieb ist.


Whyomik

Whyomik Whomik ist Candys Sohn und ein braver junger Wallach. Er soll mal ein Freizeit Allrounder werden und lernt gerade weiterhin, flexibel und mutig zu sein. Christin hat das ja schon sehr gut vorbereitet, so dass Simmi darauf aufbauen kann.


Pepito

PepitoMai2014_mini Pepito ist auch ein Sohn von Honey. Er wird sicherlich einmal in Harrys Fußstapfen treten, so toll wie er das mit dem Freispringen meistert. Reiten funktioniert auf jeden Fall schon einmal.


Magic touched

MaggieMai2014_mini Maggie ist Silvrettas Tochter und macht gerade die ersten Schritte unter dem Reiter. Sie hat ein tolles Hinterbein und ist eine clevere junge Stute.


Mira

Mira Mira wird im Jahr 2015 angeritten und genießt derzeit noch ihre Jugend auf der Koppel.


Manchego

Manchego Manchego ist ein toller kleiner Fuchs. Honey hat ihn 2013 zur Welt gebracht und ist ihrem Schema „Fuchs mit viel Weiß“ treu geblieben. Mal sehen, ob der kleine auch so springbegabt wird wie sein großer Bruder Harald.


Martha

MarthaJuni2014_mini Die kleine Martha ist im Jahr 2014 geboren. Eine hübsche, kecke Rapp-Maus mit viel Weiß, was will man mehr?


Aglaia

Aglaia Aglaia war ein absoluter Glückskauf und wird von der Chefin persönlich und den Kindern gern geritten. Sie ist gut ausgebildet und lässt sich prima reiten.


Balou

Balou Balou ist Kerstins Augenstern. Vulle und er teilen sich zur Zeit alles. Sogar das Kraftfutter darf Balou mit fressen.